Logo - Marcus Transporte
Icon Gabelstapler Rad kaputt

Gasprüfung

Gemäß der DGUV Vorschrift 79 "Verwendung von Flüssiggas" hat der Unternehmer dafür zu sorgen, dass an Treibgasanlagen von Fahrzeugen wiederkehrend in regelmäßigen Zeitabständen (mindestens jedoch einmal jährlich) Prüfungen auf Dichtheit, ordnungsgemäße Beschaffenheit, Funktion und Funktionsfähigkeit der Sicherheitseinrichtungen durchzuführen sind. Darüber hinaus muss der Kohlenstoffmonoxid-Gehalt im Abgas wiederkehrend (mindestens jedoch halbjährlich) durch einen Sachkundigen geprüft und auf den geringsten erreichbaren Wert gebracht werden. Somit gilt für jeden Unternehmer der Fahrzeuge diese Prüfung zu absolvieren.

Aber keine Sorge, für diese Prüfung brauchen Sie keinen erneuten Termin vereinbaren. Wir werden die Gasprüfung in Verbindung mit der UVV Prüfung oder der routinemäßigen Inspektion zusammen durchführen. So ist es Ihnen möglich alle Prüfungen ohne weiteren Aufwand von uns erledigen zu lassen. Mit Marcus Transport sparen Sie Zeit und Kosten.

Zum Abschluss der Gasprüfung stellen wir Ihnen eine Bescheinigung über die Prüfung aus, die im Prüfbuch für das Fahrzeug aufbewahrt wird.

Vereinbaren Sie mit uns telefonisch einen Termin oder sprechen Sie uns bei Ihrem nächsten Besuch an. Wir sind langjähriger Spezialist im Bereich Gabelstaplertransporte und helfen Ihnen gerne mit Ihrem Gabelstapleranliegen. 

Montagefahrzeug
Unser Montagefahrzeug
Deichselstapler Marcus Transport
Stapler Reparatur